Choux au Craquelin mit Rhabarberkompott & einer Cremeux aus karamellisierter weißer Schokolade

Choux au Craquelin mit Rhabarberkompott & einer Cremeux aus karamellisierter weißer Schokolade | Rezept

Lange ist’s her, seit ich mich hinaus in die unendlichen Weiten der feinen französischen Pâtisserie begeben habe. Das lag vor allem am (vorpandemischen) Zeitmangel, denn zeitsparend sind die kleinen Kunstwerke nun nicht gerade. Doch Corona sei Dank konnte ich jetzt endlich ein Projekt umsetzen, das schon sehr lange auf meiner To-Bake-Liste steht: Choux au Craquelin.

Ostertorte mit Rhabarberkompott

Ostertorte mit Rhabarberkompott | Rezept

Eigentlich sollte diese Ostertorte am Sonntag ihren Ehrenplatz auf dem Tisch zwischen allerlei anderen Köstlichkeiten erhalten, die wir traditionell für unseren Osterbrunch mit Freunden und der ganzen Familie produzieren. Aber wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hat zwischenzeitlich eine kleine Pandemie die ganze Welt lahmgelegt und deswegen muss der Osterbrunch dieses Jahr leider ausfallen.

Carrot Cupcakes mit karamellisierten Walnüssen für Ostern

Carrot Cupcakes mit karamellisierten Walnüssen für Ostern | Rezept

Das mit Ostern hatten wir uns wohl alle anders vorgestellt dieses Jahr… Aber glaubt bloß nicht, dass mich so ein oller Virus davon abhält, massig Köstlichkeiten für einen feinen Osterbrunch zu produzieren! Auch, wenn wir den dieses Jahr wohl nur zu zweit anstatt mit der ganzen Familie verbringen werden. Aber so ein kleiner Carrot CupcakeRead more

Der perfekte Hefezopf zum Osterbrunch

Der perfekte Hefezopf zum Osterbrunch | Rezept

Ich habe eine Obsession: Ich bin besessen vom Gedanken, den perfekten Hefezopf zu backen. Oder besser gesagt, ich war besessen, denn ich glaube, ich habe es mit diesem Beitrag geschafft. Um ehrlich zu sein: ein schlichter, ungefüllter Hefezopf ist mein liebstes Gebäck von allen. Und den gibt es bei uns traditionell jedes Jahr zum OsterbrunchRead more

Weizenbrot mit Sauerteig | im Topf gebacken

Weizenbrot mit Sauerteig | im Topf gebacken | Rezept

Wenn ihr einmal an einem Sonntagmorgen das Brotmesser in die Kruse eures frisch gebackenen, noch leicht warmen Weizenbrots versenkt habt und dann zuseht, wie die Butter langsam über den fluffigen Teig fließt – ich verspreche euch, ihr werdet nie wieder etwas anderes essen wollen! Das war vielleicht etwas pathetisch, aber keinesfalls übertrieben, denn dieses WeizenbrotRead more