Kouglof à la Cedric Grolet| Knuspriger Hefe Gugelhupf mit Rosinen und karamellisierten Mandeln

Kouglof | Hefe Gugelhupf nach Cedric Grolet | Rezept

Die Geschichte zu diesem Kouglof trug sich folgendermaßen zu: Ziemlich genau vor einem Jahr schlenderte ich durch die spätsommerlichen Straßen von Paris und kam dabei in den Genuss von ein paar kulinarischen Kunstwerken des momentanen Shootingstars unter den Pâtissiers: Cedric Grolet. In seinem kleinen Ladenlokal La Pâtisserie du Meurice kann man seine weltberühmten „Früchte“ fürRead more

Mini Gugelhupf mit Mascarponecreme & Tonka-Kirschen

Mini Gugelhupf mit Vanillecreme & Tonka-Kirschen | Rezept

Letztens habe ich mich gefragt, warum der Gugelhupf eigentlich dieses Loch in der Mitte hat und kam auf die einzig logische Antwort: um gefüllt zu werden! Und wenn man schon dabei ist, kann man ja auch gleich noch ein Topping obendrauf setzen – quasi ein Gugel-Cupcake (oder Gupcake?). Herausgekommen ist am Ende dieser feine MiniRead more

Gugelhupf mit Nussfüllung

Gugelhupf mit Nussfüllung | Rezept

Dieser köstliche Gugelhupf mit Nussfüllung war einer meiner ersten selbst gebackenen Kuchen überhaupt. Das Rezept stammt aus einem uralten Backbuch mit dem vielversprechenden Titel „Backen, was allen schmeckt“, auf das auch das Rezept für meinen geliebten gedeckten Apfelkuchen zurückgeht. Entdeckt habe ich dieses Buch irgendwann mit etwa 15 Jahren im Küchenregal meines Vaters und erstaunlicherweiseRead more

Haselnuss Schoko Mini Gugelhupf mit Kirschen | glutenfrei & lactosefrei

Haselnuss Schoko Mini Gugelhupf mit Kirschen | glutenfrei & lactosefrei | Rezept

Mir schwirren zwar noch 1374987398 Ideen für Rhabarberkuchen im Kopf herum, aber angesichts der Tatsache, dass ich euch seit geraumer Zeit auf sämtlichen Social Media Kanälen ununterbrochen mit Rhabarber-Content bombardiere, dachte ich, ich gönne euch mal eine kleine Pause. Stattdessen gibt es hübsche Haselnuss Schoko Mini Gugelhupf mit Kirschen, die im Nullkommanix gemacht sind.

Zimtschnecken-Gugelhupf

Zimtschnecken-Gugelhupf | Rezept

Gibt es etwas Besseres als jede Menge Butter, Zucker und Zimt, gebettet in flauschigstem Hefeteig? Ich glaube nicht. Als mich neulich wieder das Verlangen nach dieser wohl göttlichsten aller Kombinationen überrollte, kam mir die Eingebung für diese geniale Fusion meiner zwei liebsten Gebäckstücke überhaupt: ein Zimtschnecken-Gugelhupf! Statt sie in Scheiben zu schneiden, werden die ZimtscheckenRead more

Marmorkuchen Gugelhupf | Klassisch, einfach & lecker

Marmorkuchen | Rezept für einen klassischen Gugelhupf

Es gibt wenige Dinge, die so einfach, so schlicht und dabei so gut sind wie selbst gebackener Marmorkuchen. Schokolade und Vanille. Zusammen rühren, backen und fertig ist der Marmor-Gugelhupf oder: die einzig legitime Form des Schwarz-Weiß-Denkens. Manch einer mag ihn gar langweilig finden, in seiner unaufgeregten Schlichtheit, aber ich kann gar nicht genug bekommen vonRead more

Joghurt-Matcha-Gugelhupf | Geburtstags-Gewinnspiel

Joghurt-Matcha-Gugelhupf | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Der Osterkranz ist kaum vertilgt, da hab ich schon die nächste Köstlichkeit für euch: einen höchst saftigen Joghurt-Matcha-Gugelhupf nämlich. Bestehend aus fluffigem Joghurtteig mit einem herben Matcha-Swirl. Dazu einen zitronigen Guss, eine Handvoll gehackte Pistazien und der Feierabend ist gerettet!

Französische Cannelés | Geburtstags-Gewinnspiel

Französische Cannelés | Mini Gugelhupf | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Habt ihr schon mal Cannelés (bordelais) probiert?  Die kleinen Kuchen sind eine französische Spezialität aus Bordeaux, die traditionell in kleinen Kupferformen gebacken werden. Der Teig ist sehr dünn – beinahe wie Pfannkuchenteig – und wird sehr heiß gebacken bzw. „gegrillt“, sodass die äußere Teigschicht beim Backen karamellisiert und eine herrlich knusprige Hülle entsteht. Da ichRead more

Matcha-Cranberry-Gugelhupf | Paleo

Paleo Matcha Cranberry Gugelhupf - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Ich habe ein weiteres Experiment in Sachen paleo-freundliches Backen gestartet und herausgekommen ist diesmal dieser Matcha-Gugelhupf mit getrockneten Cranberries. Auch er kommt ohne Zucker aus, allerdings habe ich diesmal ein bisschen Agavendicksaft hinein gegeben, weil der Kuchen durch das Matcha-Pulver sonst sehr herb wird.