Der perfekte Hefezopf zum Osterbrunch

Der perfekte Hefezopf zum Osterbrunch | Rezept

Ich habe eine Obsession: Ich bin besessen vom Gedanken, den perfekten Hefezopf zu backen. Oder besser gesagt, ich war besessen, denn ich glaube, ich habe es mit diesem Beitrag geschafft. Um ehrlich zu sein: ein schlichter, ungefüllter Hefezopf ist mein liebstes Gebäck von allen. Und den gibt es bei uns traditionell jedes Jahr zum OsterbrunchRead more

Weizenbrot mit Sauerteig | im Topf gebacken

Weizenbrot mit Sauerteig | im Topf gebacken | Rezept

Wenn ihr einmal an einem Sonntagmorgen das Brotmesser in die Kruse eures frisch gebackenen, noch leicht warmen Weizenbrots versenkt habt und dann zuseht, wie die Butter langsam über den fluffigen Teig fließt – ich verspreche euch, ihr werdet nie wieder etwas anderes essen wollen! Das war vielleicht etwas pathetisch, aber keinesfalls übertrieben, denn dieses WeizenbrotRead more

Sauerteigbrot backen | Einfaches Roggen-Mischbrot

Sauerteigbrot backen | Einfaches Roggen-Mischbrot | Rezept

Letzte Woche habe ich euch gezeigt, wie ihr innerhalb von 7 Tagen euren eigenen Sauerteigansatz aus nichts weiter als Mehl und Wasser züchten könnt. Wenn ihr alles richtig gemacht habt (und das Glück auf eurer Seite war), sollte der Ansatz nun triebstark genug sein, um damit zum ersten Mal ein Sauerteigbrot zu backen. Ob derRead more

Sauerteigbrot backen – FAQ & Troubleshooting

Sauerteigbrot backen | FAQ

In meinem ersten Beitrag zum Thema Sauerteig züchten, habe ich dir erklärt, wie du Schritt für Schritt innerhalb von 7 Tagen deinen eigenen Sauerteig ansetzt, um im Anschluss dein eigenes Sauerteigbrot backen zu können. Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen und Probleme, die beim Brotbacken auftreten können. Falls deine Frage unten nicht beantwortetRead more

Sauerteigansatz/ Starterkultur/ Anstellgut ansetzen: So züchtest du deinen eigenen Sauerteig in 7 Tagen

Sauerteigansatz/ Startkultur/ Anstellgut ansetzen: So züchtest du deinen eigenen Sauerteig in 7 Tagen

Die einfachste Definition von Glück geht so: frisch gebackenes Brot, gute Butter und eine Prise Meersalz. Und das erste selbst gebackene Brot aus dem Ofen zu holen – das ist pures Glück. Ich neige wirklich nicht zu kulinarischem Patriotismus, aber es gibt eine Sache, die ich nach spätestens einem Monat im Ausland schmerzlich vermisse: richtigRead more

Sauerteig züchten – FAQ & Troubleshooting

Sauerteigansatz/ Startkultur/ Anstellgut ansetzen: So züchtest du deinen eigenen Sauerteig in 7 Tagen

In meinem ersten Beitrag zum Thema Sauerteig züchten, habe ich dir erklärt, wie du Schritt für Schritt innerhalb von 7 Tagen deinen eigenen Sauerteig ansetzt, um im Anschluss dein eigenes Sauerteigbrot backen zu können. Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen und Probleme, die beim Sauerteig züchten auftreten können. Falls deine Frage unten nichtRead more

Mini Panettone mit Sauerteig in der Blechdose

Mini Panettone mit Sauerteig aus der Blechdose | Rezept

Kurz vor Weihnachten wird es nochmal italienisch auf dem Blog: es gibt Panettone, quasi die lombardische Version des deutschen Weihnachtsstollens. Und weil die kleine Version sich besser (und an mehr Leute) verschenken lässt, gibt es bei mir Mini Panettone – gebacken in ein paar hübschen leeren Konservendosen, die ich noch übrig hatte.

Klassischer Christstollen | Stollen Rezept à La Crema

Klassischer Christstollen | Stollen Rezept à La Crema

Christstollen gehört zu Weihnachten wie das Ei zu Ostern. Blöderweise muss man ihn mit ausreichend Vorlaufzeit backen und blöderweise fällt mir das meist erst eine Woche vor Heiligabend wieder ein. Aber nun habe ich es schon das zweite Jahr in Folge pünktlich geschafft! Und weil gemeinsam backen noch mehr Spaß macht, habe ich mich mitRead more

Weckmann Rezept | Rheinische Weckmänner zum Martinstag

Weckmann Rezept | Rheinische Weckmänner zum Martinstag

Heute gibt es eine ganz besondere kulinarische Kindheitserinnerung aus dem Rheinland von mir: Weckmänner aus Hefeteig, die in Köln traditionell am 11. November zu Sankt Martin gegessen werden. Seit ich vor über acht Jahren nach Berlin gezogen bin, habe ich allerdings keinen von den leckeren Kerlchen mehr zu Gesicht bekommen, denn hier kennt man diesenRead more