Fluffige Bienenstich Berliner aus dem Ofen | ohne Frittieren

Fluffige Bienenstich Berliner aus dem Ofen | ohne Frittieren | Rezept

Was soll ich sagen? Mann kann mich aus dem Rheinland holen, aber das Rheinland nicht aus mir. Und deshalb verspüre ich mit jedem Tag, den wir uns der fünften Jahreszeit nähern, ein zunehmendes Gelüst nach Fettgebackenem. Letzteres türmt sich nämlich zur Karnevalszeit traditionell in jeder Kölner Bäckerei: Mutzemandeln, Quarkbällchen und Berliner. Ich weiß, in meiner Berliner Wahlheimat heißen die eigentlich Pfannkuchen, was mich bis heute verwirrt – anderswo Krapfen, Kreppel oder sonst wie. Verratet mir doch mal euren Namen für die feinen Teilchen in den Kommentaren!

Read more

Von den Leibspeisen legendärer Frauen & einer Buttercremetorte à la Marie Antoinette | Buchrezension

Von femmetastischen Leibspeisen & einer Buttercremetorte à la Marie Antoinette | Rezept

Es gibt wenige Tortenkreationen, die so im Gedächtnis bleiben, wie die der norwegischen Foodstylistin Marianne Pfeffer Gjengedal. Unter dem Motto „Honoring women, one cake at a time“ entwirft sie auf ihrem Instagramkanal unglaubliche essbare Kunstwerke – immer inspiriert von aktuellen Liedern und Musikvideos weiblicher Künstlerinnen. Und Frauen sind auch das Thema des Buches, dass sie zusammen mit der Foodfotografin Klaudia Iga Pérès entworfen hat: Femmetastic! Legendäre Frauen und ihre Lieblingsgerichte

Read more

Tarte aux Pommes – französischer Apfelkuchen

Tarte aux Pommes – französischer Apfelkuchen | Rezept

Es bleibt französisch in den ersten Wochen dieses noch jungen Jahres! Heute für euch frisch aus meinem Backofen: feinster französischer Apfelkuchen aka Tarte aux Pommes. Starring knuspriger Mürbeteig, saftige Äpfel und eine herrlich cremige Füllung.

Read more

Tartelettes au Citron Meringuée | Ein kulinarischer Streifzug durch die Pâtisserien von Paris

Tartelettes au Citron Meringuée | Rezept

Ein Rezept für feine Tartelettes au Citron Meringuée oder auch die kulinarische Erinnerung an den Tag, als ich mich einmal quer durch die Vitrine einer Pariser Pâtisserie im 15. Arrondissement probierte. Es war lange nicht mehr französisch hier auf dem Blog. Da trifft es sich gut, dass ich Ende Oktober einen kleinen Ausflug nach Paris aka Pâtisserie Mekka getätigt habe, um meinen ehemaligen Mitbewohner aus Kolumbien zu besuchen.

Read more