Rhabarbersirup aus Schalen selber machen | Ein Rezept zur Resteverwertung

Rhabarbersirup aus Schalen selber machen | Ein Rezept zur Resteverwertung

Kennt ihr das? Ihr backt einen Rhabarberkuchen und habt nach dem Schälen genauso viel Schalen wie ähm Fruchtfleisch (nennt man das bei Rhabarber trotz Gemüsestatus so?) übrig. Ich finde es immer sehr schade, die Schalen einfach wegzuschmeißen und habe deshalb einen super Tipp zur Resteverwertung für euch: Rhabarbersirup aus Schalen! 

Read more

Rezept für einen Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech

Rezept für Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech

Ich muss mich für meine kurzzeitige Abstinenz entschuldigen – die Sonne draußen war einfach verlockender als der Ofen in letzter Zeit. Deswegen gab es im Hause La Crema die letzten Wochen vermehrt Vitamin D statt Kuchen. Aber jetzt bin ich zurück und habe euch den allerköstlichsten Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech mitgebracht – mit flauschigem Hefeteig und dicken Vanille-Butterstreuseln. Den kann man auch wunderbar zu einem kleinen Picknick mit den Liebsten ins Freie entführen.   Read more

Köstlicher Osterzopf mit Marzipan, Nüssen & Pistazien | Rezept nach Tim Mälzer

Köstlicher Osterzopf mit Marzipan, Nüssen & Pistazien | Rezept nach Tim Mälzer

Frohe Ostern ihr Lieben! Wer mir bei Instagram folgt, hat wahrscheinlich mitbekommen, dass ich gestern mit einigen anderen tollen Bloggerinnen ein kleines Synchronbacken veranstaltet hab. Gemeinsam haben  wir diesen fluffigen Osterzopf nach einem Rezept von Tim Mälzer gebacken. Bei der Füllung waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt und es kamen jede Menge köstliche Variationen heraus. Ich habe mich für eine Füllung aus Marzipan, Mandeln, Haselnüssen und Pistazien entschieden.

Read more

Erdbeer-Rhabarber-Törtchen | Geburtstags-Gewinnspiel

Erdbeer-Rhabarber-Törtchen | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Der erste Rhabarber des Jahres ist bei mir in diese himmlischen Erdbeer-Rhabarber-Törtchen gewandert. Fluffiger Biskuit, luftige Mascarpone-Creme, fruchtiges Rhabarberkompott und frische Erdbeeren – muss ich noch mehr sagen? 

Read more

Französische Cannelés | Geburtstags-Gewinnspiel

Französische Cannelés | Mini Gugelhupf | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Habt ihr schon mal Cannelés (bordelais) probiert?  Die kleinen Kuchen sind eine französische Spezialität aus Bordeaux, die traditionell in kleinen Kupferformen gebacken werden. Der Teig ist sehr dünn – beinahe wie Pfannkuchenteig – und wird sehr heiß gebacken bzw. „gegrillt“, sodass die äußere Teigschicht beim Backen karamellisiert und eine herrlich knusprige Hülle entsteht. Da ich keine typischen Cannelés-Formen besitze, habe ich einfach normale Mini-Gugelhupfformen verwendet und auch das hat wunderbar geklappt. Bei mir kommen die Cannelés dieses Jahr zum Osterbrunch auf den Tisch und werden österlich im Eierkarton serviert. 

Read more