Rezept für einen Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech

Rezept für Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech

Ich muss mich für meine kurzzeitige Abstinenz entschuldigen – die Sonne draußen war einfach verlockender als der Ofen in letzter Zeit. Deswegen gab es im Hause La Crema die letzten Wochen vermehrt Vitamin D statt Kuchen. Aber jetzt bin ich zurück und habe euch den allerköstlichsten Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech mitgebracht – mit flauschigem Hefeteig und dicken Vanille-Butterstreuseln. Den kann man auch wunderbar zu einem kleinen Picknick mit den Liebsten ins Freie entführen.  

Rezept für Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech

Ich muss zugeben, für die Kombination Hefeteig – Streusel – Obst (bzw. in diesem Fall sogar Gemüse) würde ich so ziemlich alles tun. Das Tolle am Rhabarber ist, dass er vor dem Backen relativ fest ist und so der Kuchen auch nach dem Backen nicht durchgeweicht wird. Und durch die Butter im Hefeteig wiederum wird der Kuchen richtig schön saftig und schmeckt auch am nächsten Tag noch bombastisch.

Rezept für Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech

Wer mag, kann natürlich noch einen Klecks Schlagsahne (am besten verfeinert mit etwas gemahlener Vanille) darauf geben. Ihr fragt euch vielleicht, wer immer diese ganzen Bleche voll Kuchen isst, die ich unter der Woche produziere, denn auch wenn ich mir größte Mühe geben würde, so ein ganzes Blech für den Eigenverzehr ist mir dann doch ein bisschen zu viel. In der Regel verteile ich den Kuchen deshalb so peu à peu an meine Umwelt. Glücklich sind diejenigen, die sich an Tagen, an denen ich auf die Idee komme, Rhabarber-Streuselkuchen zu backen, zufällig in meiner Nähe befinden ;-). 

Rezept für Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech

Gestern traf es meinen Schwager, der in einem Hotel bei mir um die Ecke arbeitet, und seine Kolleg/innen: eine Lieferung warmen Rhabarberkuchen frisch aus dem Ofen frei Haus! Ich werde mir jetzt auch noch ein Stückchen gönnen und dann ein wenig die Sonnenstrahlen draußen genießen – man weiß ja nie, wie lange das schöne Wetter noch anhält! Ich wünsche euch das schönste Wochenende und natürlich viele Streusel! 

Rezept für Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech

Hier geht’s zum Rezept für den Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech:

Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech

Zutaten

Für den Hefeteig:

  • 200 ml lauwarme Milch
  • 25 g frische Hefe
  • 80 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 1 Ei (M)
  • 1 Prise Salz
  • 75 g weiche Butter

Für die Streusel:

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 g flüssige Butter
  • 1 Prise gemahlene Vanille

Außerdem:

  • 1 kg Rhabarber
  • 1 Handvoll Mandelblättchen

Zubereitung

Für den Hefeteig die Hefe in eine Schüssel bröseln und zusammen mit dem Zucker und 3 El der lauwarmen Milch verrühren, bis die Hefe sich aufgelöst hat. Anschließend das Mehl, das Salz, das Ei und die restliche Milch hinzugeben und das Ganze mehrere Minuten lang kneten, bis ein glatter Teig entsteht (am besten mit dem Rührhaken der Küchenmaschine). Dann die weiche Butter hinzugeben und nochmals einige Minuten lang unterkneten, bis der Teig sich gut vom Schüsselrand löst (das dauert eine Weile, keine Sorge!). Anschließend den Hefeteig abgedeckt an einem warmen, zugfreien Ort für eine Stunde gehen lassen.

Für die Streusel alle trockenen Zutaten mit der flüssigen Butter verrühren. Mit einem Löffel oder mit den Händen grobe Streusel formen und bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.

Den gegangenen Hefeteig nochmals kurz durchkneten und auf einem eingefetteten Backblech gleichmäßig ausrollen. Abdecken und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Währenddessen den Ofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Den Rhabarber schälen und in kleine, ca. 3cm lange Stücke schneiden (besonders dicke Stangen vorher noch einmal längs halbieren). Den Hefeteig mit dem Rhabarber belegen und anschließend die Streusel darauf geben. Zum Schluss noch eine Handvoll Mandelblättchen auf dem Kuchen verteilen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen und der zweiten Schiene von unten ca. 35-40 Minuten lang backen, bis er goldbraun ist. Fall die Streusel zu schnell braun werden, den Kuchen einfach mit einer Lage Alufolie abdecken.

Etwas abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und am besten noch lauwarm genießen!

Guten Appetit!


Noch mehr Rhabarber-Inspiration gibt es hier:

Erdbeer-Rhabarber-Törtchen | Geburtstags-Gewinnspiel

Himmlische Rhabarber Tarte mit Baiser

Gesunde Rhabarber Tarte | gluten-, lactose- und zuckerfrei

Doppelter Cheesecake mit Erdbeeren & Rhabarber | Geburtstags-Gewinnspiel

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

2 thoughts on “Rezept für einen Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech

  1. Oh was für ein leckeres Rezept, das werde ich auf jeden Fall nachbacken! Dass die Sonne verlockender war als der Ofen, kann ich voll nachvollziehen. Ich bin auch sehr froh, dass die Sonne zurück ist und ich endlich wieder genügend <a href="Vitamin D tanken kann.
    Also genieß die ersten Sommertage!

    Aryane

    1. Liebe Aryane,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Der Kuchen ist wirklich super lecker, ich bin gespannt, wie er dir schmeckt. Zum Glück kommt die Sonne ja dieses Wochenende mit voller Kraft zurück, also nichts wie raus und das schöne Wetter genießen 😉😘
      Ganz liebe Grüße,
      Elena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.