Mini Panettone mit Sauerteig in der Blechdose

Mini Panettone mit Sauerteig aus der Blechdose | Rezept

Kurz vor Weihnachten wird es nochmal italienisch auf dem Blog: es gibt Panettone, quasi die lombardische Version des deutschen Weihnachtsstollens. Und weil die kleine Version sich besser (und an mehr Leute) verschenken lässt, gibt es bei mir Mini Panettone – gebacken in ein paar hübschen leeren Konservendosen, die ich noch übrig hatte.

Mini Panettone mit Sauerteig aus der Blechdose | Rezept

Bei dem Rezept habe ich mich an dem von Brotpapst Lutz Geißler (Plötzblog) orientiert, der für mich zum Thema Brotbacken die erste Anlaufstelle ist, seit ich vor zwei Jahren angefangen habe, mit selbst gezüchtetem Sauerteig zu experimentieren. Der Panettone wird nur mit Weizensauerteig und ganz ohne Hefe gebacken. Anders als in Lutz‘ Originalrezept habe ich aber mehr Rosinen verwendet, diese vorher in Rum eingelegt und das Orangeat und Zitronat durch geröstete Mandelstifte ersetzt.

Mini Panettone mit Sauerteig aus der Blechdose | Rezept

Bei diesem Rezept ist eine leistungsstarke Küchenmaschine von Vorteil, denn der sehr weiche Teig muss sage und schreibe 45-50 (!) Minuten geknetet werden, bis er die richtige Konsistenz hat (besonders ehrgeizige und ausdauernde Menschen können diesen Kraftakt natürlich auch per Hand auf sich nehmen). Danach ist weiterhin Geduld gefragt, denn anschließend müssen die Panettoni in der Form ganze 48 Stunden bei Zimmertemperatur gehen, damit der Sauerteig seine Arbeit machen kann.

Mini Panettone mit Sauerteig aus der Blechdose | Rezept

Wenn ihr keine Konservendosen zur Hand habt, könnt ihr stattdessen auch die typischen Panettone-Papierformen nehmen, oder ofenfeste (Weck-)Gläser. Ich habe zum allerersten Mal Panettone selbst gebacken und war vom Ergebnis total begeistert: super saftig, aromatisch und luftig! Auch nach einer Woche schmeckt er noch genauso lecker. Wenn das mal nicht das perfekte Last-Minute-Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie ist – und bis Heiligabend ist zum Glück auch noch etwas mehr Zeit als 48 Stunden ;-).

Mini Panettone mit Sauerteig aus der Blechdose | Rezept

Hier geht’s zum Rezept für den Mini Panettone:

Mini Panettone in der Blechdose

Portionen 6 Stück

Zutaten

  • 390 g Weizenmehl (Type 550)
  • 140 g Wasser
  • 140 g Eigelb (ca. 6-8 Stück)
  • 10 g Salz
  • 170 g Zucker
  • 190 g zimmerwarme Butter
  • 250 g aktiver Weizensauerteig
  • 200 g Rosinen
  • 3 EL Rum
  • 200 g Mandelstifte

Zubereitung

  1. Den Rum über die Rosinen gießen, vermischen und über Nacht ziehen lassen.

  2. Alle Zutaten bis auf die Rosinen und die Mandeln abwiegen und in eine Schüssel geben. Mit dem Knethaken einer Küchenmaschine solange kneten, bis er ganz glatt ist und sich vom Schüsselrand löst. Das kann ganze 40-50 Minuten dauern.

  3. Währenddessen die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Anschließend die Rumrosinen und die gerösteten Mandeln zum Teig geben und kurz unterkneten.

  4. 6 saubere Konservendosen von innen einfetten.

  5. Den klebrigen Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und in 6 gleich große Stücke teilen. Jedes Stück mit beiden Händen durch Hin- und Herschieben rund formen und mit der glatten Seite nach oben in die Dosen setzen (sie sollten etwa zur Hälfte mit Teig gefüllt sein). Die gefüllten Dosen locker mit Frischhaltefolie abdecken und 48 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen (der Teig sollte knapp über den Rand der Dosen aufgegangen sein).

  6. Den Ofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Panettone auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben und die Temperatur auf 180°C reduzieren. Die Panettone 35 Minuten backen (sollten sie zu dunkel werden, ggf. mit einer Lage Alufolie abdecken).

  7. Anschließend auf einem Gitterrost auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

  8. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.