No-Bake Apple Pie Proteinriegel | Rezept für gesunde Eiweißriegel mit Apfel ohne Backen

Apple Pie Proteinriegel

Portionen 14 Stück (circa)

Zutaten

  • 115 g Hafermehl (am besten aus glutenfreien Haferflocken selbermachen)
  • 90 g Kokosmehl
  • 100 g Vanille Proteinpulver (ich habe neutrales Whey Proteinpulver ohne Künstliche Zusatzstoffe und Süßungsmittel verwendet)
  • 1 TL Apfelkuchengewürz (z.B. Zimt, Muskat, Kardamom)
  • 250 g Erdnussbutter oder Mandelmus
  • 150 g Ahornsirup
  • 125 g Apfelmus
  • 1-2 EL Mandelmilch (nach Bedarf)

Zubereitung

Zunächst die Nussbutter mit dem Ahornsirup und dem Apfelmus verrühren. Die trockenen Zutaten miteinander vermischen und unterrühren, bis sich alles zu einer glatten Masse verbunden hat. Sollte der Masse zu flüssig sein, noch etwas Kokosmehl einarbeiten; sollte sie zu fest sein, noch 1-2 EL Mandelmilch hinzugeben.

Eine viereckige Backform mit Backpapier auskleiden und die Masse hineingeben. Mit den Händen gleichmäßig in der Form verteilen und leicht flach drücken. Die Masse für mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Die gekühlte Masse aus der Form holen und in Streifen schneiden. Guten Appetit!