Mohnkuchen mit Birnen & Marzipan | Rezept

Mohnkuchen mit Birnen

für eine Springform von 22cm Durchmesser

Zutaten

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 200 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 5 Eier
  • 220 g Mehl
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g gemahlener Mohn
  • 5 kleine Birnen

Außerdem:

  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  2. Die Marzipanrohmasse mit der Butter, dem Zucker und der Vanille in eine Schüssel geben und einige Minuten lang cremig rühren. Den Saft und die abgeriebene Schale der Zitrone abreiben und ebenfalls unterrühren. Anschließend die Eier einzeln rühren. Die trockenen Zutaten vermischen und ebenfalls unterrühren.

  3. Die Birnen schälen, entkernen und vierteln.

  4. Eine Springform mit 22cm Durchmesser einfetten. Die Hälfte des Teiges einfüllen, glatt streichen und die Hälfte der geviertelten Birnen darauf verteilen. Den restlichen Teig darauf gehen, glatt streichen und die restlichen Birnen darauf legen und etwas festdrücken.

  5. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 60 Minuten backen (sollte er zu dunkel werden, mit einer Lage Alufolie abdecken).

  6. Etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!