Himbeer-Zitronengras-Törtchen | Rezept nach Matthias Ludwigs

Himbeer-Zitronengras-Törtchen | Rezept

Heute habe ich mal wieder ein feines Törtchen für euch, das leicht exotisch daher kommt: ein luftiges Himbeer-Zitronengras-Törtchen nämlich. Das Rezept stammt mal wieder – wie könnte es anders sein – von meinem Patisserie-Guru Matthias Ludwigs. Seine Kreationen schmecken einfach immer großartig!

Himbeer-Zitronengras-Törtchen | Rezept

Ich finde besonders den gefleckten Biskuitrand mit Himbeerstückchen ausgesprochen hübsch und mal was anderes. Innen drin verbirgt sich eine luftige Himbeermousse „mit Schuss“ und eine Zitronengrascreme als Kern. Abgerundet wird das ganze von einem fruchtigen Himbeerspiegel und ein paar frischen Beeren. 

Himbeer-Zitronengras-Törtchen | Rezept

Ursprünglich ist das Rezept für viele kleine Törtchen gedacht, aber da es bei mir eine Geburtstagstorte werden sollte, habe ich es zu einer Torte mit 20 cm Durchmesser abgewandelt. Frisches Zitronengras bekommt ihr übrigens in Asia-Läden und teilweise auch in der Obstabteilung in gut sortierten Supermärkten.

Himbeer-Zitronengras-Törtchen | Rezept

Die Kombination aus süßer Himbeermousse und der erfrischenden Zitronengras-Note ist super lecker und zaubert euch im Nullkommanix den Sommer auf die Kaffeetafel!

Himbeer-Zitronengras-Törtchen | Rezept

Hier geht’s auf direktem Wege zum Rezept für das Himbeer-Zitronengras-Törtchen:

Read more