Waldbeer-Schokoladen-Tarte nach Matthias Ludwigs

Waldbeer-Schokoladen-Tarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Waldbeeren und Schokolade sind einfach die allerallerallerbeste Kombination seit es Törtchen gibt. So köstlich! Und weil ich davon einfach nicht genug bekommen kann, habe ich heute ein großartiges Rezept von meinem Lieblingspatissier Matthias Ludwigs für euch: eine Waldbeer-Schokoladen-Tarte. Achtung, kann Spuren von Köstlichkeit enthalten.

Waldbeer-Schokoladen-Tarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Sämtliche Testesser/innen waren jedenfalls begeistert. Und dabei ist die Zutatenliste eigentlich ziemlich simpel. Aber wie immer gilt: je hochwertiger die Qualität der Zutaten, desto leckerer wird das Ergebnis. Investiert also ruhig ein paar Euro mehr in gute Butter und hochwertige Kuvertüre – sie werden sich im Geschmack auszahlen!

Waldbeer-Schokoladen-Tarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Das vorliegende Exemplar ist außerdem eine dieser Köstlichkeiten, die man wunderbar etappenweise im Voraus zubereiten kann, weswegen die Herstellung in der Regel völlig stressfrei verläuft. Und stressfrei ist in meinem Leben gerade wenig, deshalb lob ich mir diese Waldbeer-Schokoladen-Tarte! Überhaupt gibt es ja nichts Schöneres, als bei dem warmen Wetter momentan über die Wochenmärkte zu schlendern, wo einen immer mehr Beeren in immer mehr Farben von allen Seiten anlachen und zu Kuchen verarbeitet werden möchten.

Waldbeer-Schokoladen-Tarte | La Crema Patisserie Food- und BackblogHach ja, ich könnte das den ganzen Tag machen, aber da ich soviel Kuchen auf einmal gar nicht essen kann, setze ich mich jetzt lieber mal an meinen Unikram und überlasse euch das Rezept zum Nachbacken. Habt einen wunderschönen Tag (mit hoffentlich vielen leckeren Törtchen)!  

Waldbeer-Schokoladen-Tarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Hier geht’s zum Rezept für die Waldbeer-Schokoladen-Tarte:

Read more

Gesunde Rhabarber Tarte | gluten-, lactose- und zuckerfrei

Gesunde Rhabarber Tarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Nach dem Rezept für die Rhabarber Tarte mit Baiserhaube letzte Woche habe ich euch heute das Rezept für eine gesündere Alternative mitgebracht: eine gesunde Rhabarber Tarte mit Mandel Frangipane Füllung. Quasi die „Unter-der-Woche“-Version, die man sich getrost jeden Tag gönnen kann, denn sie enthält keinerlei Zucker, Gluten oder Lactose. 

Gesunde Rhabarber Tarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Wenn ich ehrlich bin, habe ich diese Tarte aber eigentlich nur aus einem Grund gebacken: Seit dem Winter sehne ich die Rhabarbersaison herbei, um endlich dieses supercoole Rautenmuster ausprobieren zu können. Und weil so eine Rhabarberraute alleine ein wenig traurig daherkommt, habe ich halt noch eine Tarte drunter geschoben.

Gesunde Rhabarber Tarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Diese Rhabarber Tarte schmeckt übrigens auch ganz vorzüglich mit ein wenig Schlagsahne on top. Dann ist sie natürlich nicht mehr lactosefrei, aber bei diesem gesunden Untergrund kann man sich ein wenig Sünde obendrauf ja ruhig mal gönnen 😉.

Gesunde Rhabarber Tarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Hier geht’s zum Rezept für die gesunde Rhabarber Tarte:

Read more

Himmlische Rhabarber Tarte mit Baiser

Rhabarber Tarte mit Baiser | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Pünktlich zum (gefühlten) Sommerbeginn habe ich euch das Rezept für eine himmlische Rhabarte Tarte mit Baiser mitgebracht. Inklusive knusprig-buttrigem Mürbeteigboden, fruchtig-saurem Rhabarberkompott und einer luftigen Baiserhaube. Die zergeht wortwörtlich auf der Zunge!

Rhabarber Tarte mit Baiser | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Mein Leben ist mir momentan (mal wieder) drei Schritte voraus, sodass ich kaum hinterherkomme und (mal wieder) kaum Zeit für die schönsten Beschäftigungen habe. Wie zum Beispiel für’s Backen. Und wenn ich keine Zeit zum Backen habe, dann bekomme ich schlechte Laune. 

Rhabarber Tarte mit Baiser | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Aber dieses Wochenende habe ich meinen Backofen endlich wieder angeschmissen und direkt mal drei Rezepte auf einmal produziert. Eins davon war diese köstliche Rhabarber Tarte. Und ungeduldig wie ich bin, konnte ich mit dem Anschneiden natürlich nicht warten, bis die Tarte ganz abgekühlt war. So ist sie aber noch viel köstlicher – wenn der Rhabarberkompott gaaaanz langsam herausläuft und der Mürbeteigboden noch lauwarm im Mund zergeht…

Rhabarber Tarte mit Baiser | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Vom Schreiben läuft mir hier selbst schon wieder das Wasser im Mund zusammen. Ich glaube, ich muss den Backofen gleich wieder anschmeißen! Für euch gibt es weiter unten das Rezept für diese traumhafte Tarte. 

Rhabarber Tarte mit Baiser | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Hier geht’s zum Rezept für die Rhabarber Tarte mit Baiser:

Read more

Mango Tarte mit Rosmarin Panna Cotta

Mango Tarte mit Rosmarin Panna Cotta | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Es riecht nach Frühling in Berlin, die Sonne lacht und bei mir im Kühlschrank duftet es nach Mango Tarte mit Rosmarin Panna Cotta. Ich habe dieses Wochenende mein Lieblingsdessert mit meiner Lieblingskuchenform fusioniert  und herausgekommen ist diese farbenfrohe Tarte.  

Mango Tarte mit Rosmarin Panna Cotta | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Denn unter uns: Panna Cotta konnte ich noch nie widerstehen. Am liebsten würde ich das Zeug jedes Mal direkt aus dem Topf trinken, weil ich es nicht abwarten kann, bis die Panna Cotta fest geworden ist. Und ich sage euch, die Kombination mit dem Rosmarin ist einfach G-Ö-T-T-L-I-C-H. Geliertes Glück, wirklich wahr. 

Mango Tarte mit Rosmarin Panna Cotta | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Und dabei ist Panna Cotta so ziemlich das simpelste Dessert, was man sich vorstellen kann: Sahne, Zucker, Rosmarin, Vanille und Gelatine in einem Topf aufkochen, fest werden lassen – und fertig! Aber die einfachsten Dinge sind eben meistens die besten. Dazu etwas fruchtigen Mangopüree und einen knusprigen Mürbeteig, et voilà, Frühlingsgefühle für die Geschmacksnerven. 

Mango Tarte mit Rosmarin Panna Cotta | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Wenn ihr keine frische Mango bekommt, könnt ihr für die Fruchteinlage auch problemlos tiefgekühltes Fruchtfleisch verwenden. Wer mag, kann noch etwas Zucker dazu geben, weil die Gelatine die Fruchtsüße ein bisschen mindert. Ich persönlich finde aber, dass die Fruchtsäure sehr gut mit der süßen Panna Cotta harmoniert und verzichte daher in der Regel auf den Zuckerzusatz. 

Mango Tarte mit Rosmarin Panna Cotta | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Die Tarte schmeckt natürlich auch mit anderen Fruchteinlagen super lecker – zum Beispiel mit Him- oder Waldbeeren. Bei der Variation sind der Phantasie wie immer keine Grenzen gesetzt.

 Mango Tarte mit Rosmarin Panna Cotta | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Appetit bekommen? Hier geht’s zum Rezept:

Read more

Französische Apfeltarte | leicht & lecker

Französische Apfeltarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Wenn das Leben dir Äpfel gibt (oder der Winter gerade nichts anderes zu bieten hat), mach Apfeltarte daraus! Am besten eine feine französische Apfeltarte à la Tarte aux Pommes – oder wie mein Liebster sie neulich wenig galant umtaufte: „Apfelpizza“. Die Gute ist im Nullkommanix geknetet, gerollt, belegt und gebacken –  und leider meistens auch genauso schnell wieder verputzt. 

Französische Apfeltarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Mir geht das grau-kalte Wetter und die Dunkelheit momentan mächtig auf den Keks (die klassische Post-Weihnachts-Depression) und daher ist jede Menge Soulfood gefragt, mit dem man sich die Winterabende versüßen kann. Das Schöne an dieser Apfeltarte ist, dass man nur Grundzutaten benötigt, die man in der Regel immer im Haus hat.

Französische Apfeltarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Außerdem könnt ihr eure Aprikosenmarmeladenvorräte vom letzten Sommer zum Einsatz bringen. Ich habe immer ein paar selbst gekochte Gläser auf Vorrat im Schrank, weil ich die Marmelade oft zum Backen benutze und dabei von wärmeren Tagen träume. Zur französischen Apfeltarte passt eine Portion halbsteif geschlagene Sahne ganz vorzüglich und zusätzlich lässt sie sich gerne mit etwas frischem Lavendel bestreuen (falls gerade Lavendel-Saison sein sollte, versteht sich). 

Französische Apfeltarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Ich bastel übrigens momentan fleißig an einem neuen Blog-Design, bei dem unter anderem die Rezeptanleitungen etwas übersichtlicher werden sollen, sodass man sie als PDF speichern oder direkt ausdrucken kann. Seid also gespannt, es werden einige Neuerungen kommen!

Französische Apfeltarte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Hier geht’s zum Rezept für die französische Apfeltarte:

Read more