Brombeer-Schoko-Torte mit Nüssen | Geburtstags-Gewinnspiel (sponsored Event)

Brombeer-Schoko-Torte_Geburtstags Gewinnspiel_La Crema Patisserie Food- und Backblog

Liebe! Freude! Glück! Und Brombeer-Schoko-Torte – mehr braucht man nicht im Leben. Mit diesem phänomenalen Frühlings-Törtchen erkläre ich die Bloggeburtstags-Party für eröffnet: Außen die volle Schokoladendröhnung, innen beerig-leicht. Dazwischen ein paar knackige karamellisierte Nüsse, oben drauf die ersten Frühlingsboten und was Tolles zu gewinnen gibt es auch noch. 

Brombeer-Schoko-Torte_Geburtstags Gewinnspiel_La Crema Patisserie Food- und Backblog

Was war das für eine herrliche Frühlingswoche: endlich wieder Vitamin D für die Haut! Alles blüht und zwitschert und duftet. Ein paar der ersten Pfirsichblüten des Jahres sind direkt auf mein Törtchen gewandert und machten es sich dort zwischen Stiefmütterchen und Vergissmeinnicht bequem. 

Brombeer-Schoko-Torte_Geburtstags Gewinnspiel_La Crema Patisserie Food- und Backblog

Als Dripping Cake war die Torte so übrigens gar nicht geplant, aber als ich zufällig noch etwas flüssige Kuvertüre rumstehen hatte, konnte ich einfach nicht anders, als sie über das Törtchen zu gießen. Eignet sich außerdem optimal als Kleber für die sonst doch eher wackligen Brombeeren. Noch etwas Goldpuder drüber für ein bisschen Drama und fertig ist das gute Stück.

Brombeer-Schoko-Torte_Geburtstags Gewinnspiel_La Crema Patisserie Food- und Backblog

Zu gewinnen gibt es heute diese drei zauberhaften Cake-Topper mit den Schriftzügen „Liebe“, „Freude“ und „Glück“ von NOGALLERY, die garantiert jede Torte veredeln. Die kleine Buchstabenmanufaktur hat neben ihrem Onlineshop auch einen Store in der Kölner Innenstadt, der zu meinen Lieblingsanlaufstellen gehört.

Brombeer-Schoko-Torte Geburtstags Gewinnspiel_La Crema Patisserie Food- und Backblog

 Ich habe nämlich einen ausgeprägten Faible für schöne Wörter. Über 1.000 Worte und Schriftzüge in den  verschiedensten Farben und Materialien könnt ihr dort erwerben oder euch direkt eure eigenen Lieblingswörter drucken lassen. Was ihr tun müsst, um diese drei Prachtstücke vielleicht schon bald euer Eigen nennen zu können, erfahrt ihr weiter unten.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Kathrin von NOGALLERY für die freundliche Zusammenarbeit. 

Geburtstags-Gewinnspiel

So kannst du gewinnen:

  • Schreib mir einen Kommentar unter diesen Post und erzähle mir, was dir im ersten Jahr „La Crema Patisserie“ besonders gut gefallen hat und/oder wovon du dir in nächster Zeit noch mehr wünschst.
  • Wenn du mir bei FacebookInstagram oder Pinterest folgst oder den Newsletter abonniert hast, bekommst du Extralose und erhöhst deine Gewinnchance. Schreibe dazu +FB, +IG, +PI oder +NL an das Ende deines Kommentars.

Teilnahmebedingungen:

  • Du bist älter als 18 Jahre und hast deinen festen Wohnsitz in Deutschland.
  • Du bestätigst mit deiner Teilnahme die Teilnahmebedingungen, die du hier ausführlich nachlesen kannst.
  • Das Gewinnspiel endet am Samstag, den 08.04.2017 um 24 Uhr. Danach wird der/die Gewinner/in per Zufallsprinzip ausgelost und innerhalb einer Woche per E-Mail bzw. Facebook/Instagram Nachricht verständigt. Anschließend hat der/die Gewinner/in 48 Stunden Zeit, mir seine/ihre Adresse mitzuteilen. Bei Nichteinhaltung der Frist verfällt der Gewinn und es wird neu ausgelost.
  • Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram oder Pinterest und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier geht’s zum Rezept für die Brombeer-Schoko-Torte:

Read more

Schwarzwälder Kirschtorte | Hobby Patissier Cup 2017

Schwarzwälder Kirschtorte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Willkommen zurück, ihr Lieben – das neue Jahr beginnt bei mir ganz traditionell mit einer feinen Schwarzwälder Kirschtorte. Mit meinem liebsten Rezept für diesen Klassiker der deutschen Konditorkunst melde ich mich aus der Winterpause zurück. Nach all der Weihnachtsbäckerei forderte das Studium mal wieder meine erhöhte Aufmerksamkeit, deswegen blieb der Backofen die letzten Wochen leider kalt. 

Schwarzwälder Kirschtorte | La Crema Patisserie Food- und BackblogDoch natürlich juckte es mich schon die ganze Zeit in den Fingern und so gibt es heute endlich wieder ein Rezept zum Nachbacken. Die Schwarzwälder Kirschtorte war eine meiner ersten Torten überhaupt und im Laufe der Jahre habe ich das Rezept immer weiter perfektioniert. Besonders lecker und saftig wird sie durch die Haselnüsse im Teig, die wunderbar mit den Kirschen und der Schokolade harmonieren!

Schwarzwälder Kirschtorte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Schwarzwälder Kirschtorte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Und für alle Hobby-BäckerInnen unter euch, die wie ich jede freie Minute mit dem Austüfteln neuer Rezepte und  Dessertkreationen verbringen, habe ich außerdem eine großartige Nachricht: Die Jeunes Restaurateurs (JRE) – die Vereinigung junger deutscher Spitzenköche – und das Schokoladenmuseum Köln suchen zum zweiten Mal die besten Hobby-Patissiers Deutschlands!  

Schwarzwälder Kirschtorte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Bei dem Wettbewerb am 2. April 2017 treten insgesamt acht Teams mit jeweils zwei Personen im Wettstreit um das beste Dessert an. Die einzigen Bedingungen: In der süßen Kreation muss Lindt Schokolade verarbeitet sein und das Dessert muss geschmacklich mit Champagner aus dem Hause Vranken Pommery harmonieren. Austragungsort ist das Kölner Schokoladenmuseum. Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 24. Februar 2017, also ran an die Schneebesen! Die genauen Teilnahmebedingungen findet ihr hier. Ich werde natürlich am Wettbewerbstag vor Ort sein und euch anschließend auf dem Blog darüber berichten!

Schwarzwälder Kirschtorte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Während ihr noch über das perfekte Dessert nachgrübelt, empfehle ich euch derweil ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte – um das Brainstorming zu versüßen 😉. Hier geht’s weiter zum Rezept:

Read more

5 gesunde Rezepte für Paleo Pralinen | La Crema Adventskalender

Paleo Pralinen | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Ihr Lieben, heute habe ich für euch sage und schreibe 5 (!) geniale Rezepte für super leckere Paleo Pralinen, die noch dazu ratzfatz zubereitet sind. Denn zwischen all dem weihnachtlichen Süßkram in der Adventszeit hab ich ab und zu mal Lust auf etwas Gesundes. Wenn es euch genauso geht, seid ihr hier und heute genau richtig.

Paleo Pralinen | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Alle fünf Pralinenrezepte sind vegan, gluten- und lactosefrei, ohne raffinierten Zucker und bestehen zu 100% aus natürlichen Zutaten. Feine Sache, oder? Und trotzdem sind sie ziemlich köstlich. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Sportfreaks, Fitnessfanatiker und Clean-Eating-Praktizierer da draußen.  Oder auch einfach für Fans von richtig leckeren Pralinen. 

Paleo Pralinen | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Auf dem Menü stünden feinste Kokostrüffel mit Salzmandelkern à la Raffaelo (die gesündere Variante). Dann fruchtige Himbeer-Kokos-Trüffel, zartschmelzende Schokoladentrüffel, Mandeltrüffel im Schokomantel und weihnachtliche Nusstrüffel. Da sollte wirklich für jede/n etwas dabei sein, oder? Die meisten Zutaten hatte ich von der normalen Plätzchenproduktion übrig und konnte meine Reste so wunderbar für die Paleo Pralinen verwerten.

Paleo Pralinen | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Das Allerbeste aber ist, das die kleinen Dinger super einfach und super schnell produziert sind. Ihr könnt sie sozusagen ganz entspannt während dem Weihnachts-Schnulzen-Filmmarathon rollen und wälzen. Wenn ihr die Pralinen vegan haben wollt, müsst ihr natürlich logischerweise vegane Schokolade nehmen  😜!

Paleo Pralinen | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Auf geht’s zum Trüffel wälzen – hier geht’s zum Rezept für die Paleo Pralinen:

Read more

Birne-Helene-Torte mit Winterlandschaft | La Crema Adventskalender

Birne-Helene-Torte mit Winterlandschaft | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Ich liebe Birnen. Vor allem, wenn sie vor dem Verzehr in Wein gebadet und mit Schokolade übergossen wurden. Nach dieser schmackhaften Prozedur, darf die Birne sich dann vornehm „Hélène“ nennen und will nicht mehr als schnödes Stück Obst, sondern wie ein edles Dessert behandelt werden. 

Birne-Helene-Torte mit Winterlandschaft | La Crema Patisserie Food- und Backblog

So nahm ich vor Kurzem den Geburtstag meiner Mama zum Anlass, um meine französische Namensvetterin in ein feines Törtchen zu verpacken. In meiner Birne-Helene-Torte macht es sich besagte Birne samt Mousse au Chocolat zwischen nussigen Biskuitböden gemütlich. Das Ganze wird dann zu guter Letzt noch eingepackt in eine herbe Zartbitterganache. 

Birne-Helene-Torte mit Winterlandschaft | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Und weil bald Weihnachten ist und es draußen immer kälter wird, schmückt die Torte eine kleine Winterlandschaft – samt eingeschneiter Lebkuchenhütte zwischen Pistazientannen.  Winterwunderland und so. 

Birne-Helene-Torte mit Winterlandschaft | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Wenn ihr ein bisschen runterscrollt, stoßt ihr direkt auf das Rezept für eine Kollektion ganz entzückender Mini Lebkuchenhäuschen, das ich vor ein paar Tagen gepostet habe. Wenn ihr also gerade sowieso mitten in der Häuschenproduktion steckt, könnt ihr getrost ein besonders schönes Exemplar für die Tortendekoration abzweigen.

Birne-Helene-Torte mit Winterlandschaft | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Die Birne-Helene-Torte hört sich erstmal ziemlich aufwendig an, ist aber mit guter Vorbereitung ganz entspannt neben den übrigen alltäglichen und weihnachtlichen Aktivitäten zu meistern. Die Dekoration ist natürlich durchaus etwas zeitaufwendig, kann aber auch durch simplere Varianten ersetzt oder ganz weggelassen werden – die Torte schmeckt trotzdem genauso gut, versprochen! 😉 

Birne-Helene-Torte mit Winterlandschaft | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Jetzt wünsche ich euch aber viel Spaß beim Birnen Veredeln und Nachbacken. Hier geht es weiter zum Rezept:

Read more

Gâteau au Chocolat | Die weltbeste Schokoladentarte

Gâteau au Chocolat | Schokoladentarte - La Crema Patisserie Food- und Backblog

Seid ihr noch auf der Suche nach der besten Schokoladentarte aller Zeiten? Herzlichen Glückwunsch, ihr habt sie soeben gefunden. Dieses göttliche Rezept für eine Gâteau au Chocolat  begleitet mich schon eine ganze Zeit und konnte bisher noch von nichts Vergleichbarem übertroffen werden. Es besteht aus nur fünf Zutaten, von denen man den Großteil in der Regel immer im Haus hat und gehört noch dazu zu den einfachsten und schnellsten Rezepten die ich kenne. Klingt fast zu schön um wahr zu sein?

Gâteau au Chocolat | Schokoladentarte - La Crema Patisserie Food- und Backblog

Stimmt aber! Die einfachsten Dinge sind eben doch meistens die besten. Bei den wenigen Zutaten sollte man aber unbedingt auf beste Qualität achten und vor allem an der Butter und der Schokolade nicht sparen! Die Qualität der Zutaten macht hier nämlich später auch die Qualität und den Geschmack der Tarte aus. 

Gâteau au Chocolat | Schokoladentarte - La Crema Patisserie Food- und Backblog

Beim Backen solltet ihr darauf achten, dass ihr die Schokoladentarte nur solange im Ofen lasst, bis sie in der Mitte noch ganz leicht wabbelig ist. So wird sie hinterher schön saftig und nicht zu trocken. Am allerbesten schmeckt die Gâteau au Chocolat übrigens, wenn man sie nach dem Backen noch einen Tag ruhen lässt.  Ich nehme sie daher gerne als Mitbringsel zu Parties mit oder wenn ich irgendwo zum Essen eingeladen bin – Schokolade mag ja schließlich (fast) jeder! 😉

Gâteau au Chocolat | Schokoladentarte - La Crema Patisserie Food- und Backblog

Bereit für puren Schokoladengenuss? Hier geht’s zum Rezept:

Read more