Schwarzwälder Kirschtorte | Hobby Patissier Cup 2017

Schwarzwälder Kirschtorte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Willkommen zurück, ihr Lieben – das neue Jahr beginnt bei mir ganz traditionell mit einer feinen Schwarzwälder Kirschtorte. Mit meinem liebsten Rezept für diesen Klassiker der deutschen Konditorkunst melde ich mich aus der Winterpause zurück. Nach all der Weihnachtsbäckerei forderte das Studium mal wieder meine erhöhte Aufmerksamkeit, deswegen blieb der Backofen die letzten Wochen leider kalt. 

Schwarzwälder Kirschtorte | La Crema Patisserie Food- und BackblogDoch natürlich juckte es mich schon die ganze Zeit in den Fingern und so gibt es heute endlich wieder ein Rezept zum Nachbacken. Die Schwarzwälder Kirschtorte war eine meiner ersten Torten überhaupt und im Laufe der Jahre habe ich das Rezept immer weiter perfektioniert. Besonders lecker und saftig wird sie durch die Haselnüsse im Teig, die wunderbar mit den Kirschen und der Schokolade harmonieren!

Schwarzwälder Kirschtorte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Schwarzwälder Kirschtorte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Und für alle Hobby-BäckerInnen unter euch, die wie ich jede freie Minute mit dem Austüfteln neuer Rezepte und  Dessertkreationen verbringen, habe ich außerdem eine großartige Nachricht: Die Jeunes Restaurateurs (JRE) – die Vereinigung junger deutscher Spitzenköche – und das Schokoladenmuseum Köln suchen zum zweiten Mal die besten Hobby-Patissiers Deutschlands!  

Schwarzwälder Kirschtorte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Bei dem Wettbewerb am 2. April 2017 treten insgesamt acht Teams mit jeweils zwei Personen im Wettstreit um das beste Dessert an. Die einzigen Bedingungen: In der süßen Kreation muss Lindt Schokolade verarbeitet sein und das Dessert muss geschmacklich mit Champagner aus dem Hause Vranken Pommery harmonieren. Austragungsort ist das Kölner Schokoladenmuseum. Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 24. Februar 2017, also ran an die Schneebesen! Die genauen Teilnahmebedingungen findet ihr hier. Ich werde natürlich am Wettbewerbstag vor Ort sein und euch anschließend auf dem Blog darüber berichten!

Schwarzwälder Kirschtorte | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Während ihr noch über das perfekte Dessert nachgrübelt, empfehle ich euch derweil ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte – um das Brainstorming zu versüßen 😉. Hier geht’s weiter zum Rezept:

Read more

Der weltbeste Apfelkuchen oder der, mit dem alles begann…

Gedeckter Apfelkuchen - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Gibt es einen besseren Weg, sich das Warten auf den Sommer zu versüßen, als eine köstliche Symbiose aus fruchtig-saurem Apfel eingehüllt in knusprig süßen Mürbeteig? Ich glaube nicht. Die Kombination Apfel – Zimt – Mürbeteig gehört zu meinen absoluten Favoriten. Simpel, klassisch, gut. Die Äpfel sorgen für eine erfrischende Säure und der Zimt für das gewisse Etwas auf der Zunge.

Gedeckter Apfelkuchen - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Dieser gedeckte Apfelkuchen ist außerdem der erste Kuchen, den ich je gebacken habe. Das ist mittlerweile schon über zehn Jahre her, aber das Rezept ist noch genauso gut wie damals ;-). Klar, dass ihm der erste Post in diesem Blog zusteht! Ich habe das Rezept damals eher zufällig entdeckt und – was soll ich sagen – es war Liebe auf den ersten Bissen! Seitdem ist er ein fester Bestandteil meines Repertoires und Held jeder Kaffeetafel.

Gedeckter Apfelkuchen - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

An regnerischen April-Nachmittagen gibt es nichts Besseres, als sich das Warten auf den Sommer mit einem Stückchen von diesem traumhaften Apfelkuchen zu versüßen. Aber überzeugt eure Geschmacksknospen am besten selbst…

Gedeckter Apfelkuchen - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Hier geht’s zum Rezept:

Read more