Ein Rezept für köstlichste Apfeltaschen mit Dulce de Leche | Appelflap meets Karamell

Ein Rezept für köstlichste Apfeltaschen mit Dulce de Leche | Appelflappen meets Karamell

Die Idee für diese Apfeltaschen mit Dulce de Leche schwirrt mir schon seit mindestens einem Jahr im Kopf herum. Irgendwie kam nur immer eine Himbeertarte oder ein Schoko-Gugelhupf oder irgendetwas anderes dazwischen. Aber jetzt habe ich es endlich geschafft, das Rezept auszuprobieren und zu verbloggen. I proudly present: Appelflap trifft Karamellcreme – eine Lovestory. Alles begann mit einer sehr einprägsamen kulinarischen Kindheitserinnerung. 

Read more

Birne-Helene-Törtchen mit karamellisierten Birnenblättern

Birne-Helene-Törtchen mit karamellisierten Birnenblättern | Rezept

Birnen sind ja etwas Feines. Vor allem, wenn sie von Mousse au Chocolat eingehüllt zwischen zwei Schokoladenbiskuitböden liegen. Viel besser als in diesen Birne-Helene-Törtchen kann sich so eine Birne also eigentlich gar nicht präsentieren. Ein herbstliches Träumchen sag ich euch!

Read more

Ombre Schoko-Karamell-Torte mit gerösteten Haselnüssen

Semi-naked Ombre Schoko-Karamell-Torte mit gerösteten Haselnüssen | Rezept

Nach langer, langer Blogabstinenz bedingt durch mein momentan etwas turbulentes Leben, komme ich heute mit einer richtigen Kracher-Torte zurück! Gestatten, meine semin-naked Ombre Schoko-Karamell-Torte mit gerösteten Haselnüssen und Karamell Drip und Karamellbruch-Deko und überhaupt und sowieso. 

Read more

Apple Pie mit Karamell | Herbstglück auf der Zunge

Apple Pie mit Karamell - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Herbstabende und Apple Pie sind wohl eine der besten Kombinationen seit es Äpfel gibt! Vor allem, wenn ein flüssiger Karamellkern  involviert ist. Oder wie seht ihr das? Mich jedenfalls überkam vor Kurzen ein akutes Verlangen nach besagtem knusprig-saftig-süßem Apple Pie mit Karamell. Auf dem Blog sollte das gute Stück aber eigentlich gar nicht landen, da mir die Zeitumstellung und die frühe Dämmerung einen Strich durch die Rechnung machten und die Belichtungsverhältnisse auf den Fotos doch arg zu wünschen übrig lassen. Auf vielfaches Nachfragen nach dem Rezept habe ich mich dann aber doch dazu entschieden, es zu posten (nimm das, Perfektionismus!). 

Read more