Gastbeitrag | Vietnamesisches Zitronengras-Hühnchen von Mimi Rose Food Love

Vietnamesisches Hühnchen mit Zitronengras - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Heute darf ich meine ersten Gäste auf dem Blog Willkommen heißen: Mimi & Rose von Mimi Rose Food Love kreieren auf ihrem Blog allerlei süße und herzhafte Köstlichkeiten – gerne asiatisch angehaucht. Ihr seht: Vorbeischauen lohnt sich unbedingt! Für heute haben sie euch ein leckeres Zitronengras-Hühnchen mit gebratenem Gemüse und Reis mitgebracht und ich freue mich besonders, dass es ein vietnamesisches Rezept ist, denn die vietnamesische Küche gehört zu meinen absoluten Favoriten! Nun aber genug von mir, ich erteile den beiden das Wort:

***

Huhu zusammen,

wir sind Mimi und Rose und möchten euch heute auf Wunsch von Elena ein Stück Südostasien nach Hause bringen. Die klassisch vietnamesische Küche zeichnet sich in den alltäglichen Gerichten vor allem durch ihre Einfachheit aus: Reis dient hierbei als Grundnahrungsmittel, wozu dann gebratenes Gemüse, Fleisch oder Fisch hinzukommt. Im Anschluss wird meistens noch eine leichte Suppe serviert, um die restlichen Lücken im Magen zu füllen. Heute liegt der Fokus jedoch auf dem Reisgericht.

So gibt es mariniertes Zitronengras-Hühnchen mit gebratenem Gemüse und Reis. Klingt super? Dann wird dieses Gericht euch vielleicht den einen oder anderen Gang zu eurem Lieblingsasiaten ersparen, da ihr euch so ganz leicht selbst etwas aus Fernost zaubern könnt.

Nicht nur einfach und schnell zubereitet, sondern auch schier unendlich variierbar: In puncto Gemüse könnt ihr euch austoben und nahezu alles verwenden und auch das Hühnchen könnt ihr gegen anderes Fleisch oder Fisch austauschen. Bei Rind und Fisch empfehlen wir euch etwas Ingwer mit in die Marinade zu geben – die leichte Schärfe harmoniert nämlich perfekt dazu.

Unser Tipp für euch: Vor dem Marinieren mehlieren wir unser Geflügel, dadurch bleibt es schön saftig. Bei Rind und Schwein könnt ihr diesen Schritt weglassen, da es beim Anbraten nicht so schnell trocken wird. Um euch noch etwas anzuregen, verraten wir euch unsere Lieblingskombinationen:

– Rind mit Auberginen, Paprika und Sojasprossen

– Lachs mit grünem Spargel, Broccoli und Möhren

– Schwein mit Pilzen, Paprika und Sojasprossen

Hunger bekommen? Hier geht’s weiter zum Rezept:

Read more