Eulenkekse am Stiel | Eulen Cookie Pops

Eulenkekse am Stiel | Owl Cookie Pops - La Crema Patisserie Fooblog Backblog

Hiermit erkläre ich die diesjährige Plätzchensaison für eröffnet! Bis Weihnachten ist ja noch etwas hin, deswegen habe ich die Zeit konstruktiv genutzt und bin am Wochenende in die Eulen-Cookie-Pop-Großproduktion eingestiegen. Letztes Jahr habe ich die Piepmatze zum ersten Mal gemacht und war so begeistert, dass ich sie dieses Jahr unbedingt noch einmal backen wollte.

Eulenkekse am Stiel | Owl Cookie Pops - La Crema Patisserie Fooblog Backblog

Dieses Mal kommen die Eulen allerdings cake-pop-artig am Stiel daher, was den Vorteil hat, dass man sie ganz entspannt abknabbern und noch dazu als Eulen-Lollis hübsch verpackt verschenken kann. Sie sehen nämlich nicht nur süß aus, sondern schmecken auch noch unverschämt gut. Ich brauche ja ohnehin nicht viel mehr als knusprig gebackenen Mürbeteig zum Glücklichsein (am allerbesten sind die dunkelbraun gebackenen Ränder!) – deswegen hat ein nicht unerheblicher Teil der Eulen den Umzug in die Cellophan-Tüte gar nicht mehr überlebt. Ähm ja. 

Eulenkekse am Stiel | Owl Cookie Pops - La Crema Patisserie Fooblog Backblog

Alles war ihr für die Zubereitung braucht ist etwas Rundes zum Ausstechen (etwa ein Dessertring), ein Messer und ein wenig Fingerspitzengefühl. That’s it! Auf dem Etsy Blog, wo das Originalrezept von Sprinkle Bakes herstammt, findet ihr übrigens eine sehr genaue Anleitung mit detaillierten Fotos für die Zubereitung der Plätzchen.

Eulenkekse am Stiel | Owl Cookie Pops - La Crema Patisserie Fooblog Backblog

Hier geht’s ohne Umwege weiter zum Rezept für die Eulen Cookie Pops:

Read more