Klassische Pancakes für das Sonntagsfrühstück

Klassische Pancakes - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Keine Lust auf Brötchen und gekochte Eier? Dann kommt hier die perfekte Alternative für ein besonderes Frühstück – super schnell, super einfach und super lecker! Morgens kann der Tag bei mir gerne mit etwas Süßem starten, deswegen liebe ich dieses klassische Pancake-Rezept. Die Zubereitung ist wirklich kein Hexenwerk und zudem lässt sich das Rezept quasi unendlich variieren was die Beilagen angeht, sodass wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Klassische Pancakes - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Etwas Backpulver im Teig sorgt dafür, dass die Pfannkuchen beim Backen leicht aufgehen. Das wiederum sorgt für ihre herrlich fluffig-weiche Konsistenz. Köstlich!

Klassische Pancakes - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Ich mag sie am liebsten ganz traditionell mit Blaubeeren und Ahornsirup, zusammen mit etwas Speisequark, der für zusätzliche Frische und eine leicht säuerliche Note sorgt. Darüber hinaus schmeckt dieses Grundrezept aber mit nahezu Allem was Kühlschrank und Obstabteilung so hergeben – von Bananen über Erdbeeren, Apfelmus oder Nutella bis zu Karamellsoße (oder alles zusammen).

Klassische Pancakes - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Natürlich kann man aus dem Rezept auch eine herzhafte Variante machen: Dafür einfach den Zucker im Teig weglassen und durch eine Prise Salz ersetzen.

Klassische Pancakes - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

In den nächsten Tagen werde ich übrigens noch ein alternatives zuckerfreies Rezept hochladen – für diejenigen unter euch, die sehr gesundheitsbewusst essen. Es wird außerdem vegan sein. Doch jetzt erstmal viel Spaß beim Nachbacken!

Klassische Pancakes - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Hier geht’s zum Rezept:

Zutaten Klassische Pancakes - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Zutaten (für 8-10 Pancakes):

  • 150 gr Weizenmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 50 gr Zucker
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 180 ml Milch
  • 2 Eier

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und anschließend mit einem Schneebesen so lange zu einem glatten Teig verrühren, bis keine Klümpchen mehr darin sind.

Zubereitung Klassische Pancakes - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Den Teig etwa zehn Minuten ruhen lassen (ihr könnt den Teig auch schon einige Stunden vorher zubereiten und bis zur weiteren Verarbeitung im Kühlschrank aufbewahren). Für das Backen eignet sich am besten eine mit Teflon beschichtete Pfanne, da darin der Teig nicht kleben bleibt. Etwas neutrales Pflanzenöl auf ein Küchenpapier geben und die Pfanne damit einreiben. Anschließend die Pfanne erhitzen und nacheinander jeweils eine Portion Teig hinein geben. Die Pancakes von beiden Seiten goldbraun backen und sofort servieren.

Klassische Pancakes - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Das Rezept reicht übrigens für 2-3 Personen (je nach Magenkapazität).

Klassische Pancakes - La Crema Patisserie Foodblog Backblog

Guten Appetit und ein wunderschönes Wochenende!

2 thoughts on “Klassische Pancakes für das Sonntagsfrühstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.