Hefehasen mit Vanille | Geburtstags-Gewinnspiel

Hefehasen mit Vanille | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Für Eilige: Hier geht’s direkt zum Gewinnspiel!

Seid ihr noch auf der Suche nach Rezeptinspirationen für euren Osterbrunch? Ich hätte  da ein paar fluffig-flauschige Hefehasen mit feinstem Vanilleextrakt für euch. Die sind im Nullkommanix zusammengeknetet, geformt und auf den Teller gehoppelt (und mindestens genauso schnell wieder verputzt). 

Hefehasen mit Vanille | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Falls ihr es noch entspannter angehen wollt, könnt ihr die Häschen auch schon am Vortag formen, über Nacht im Kühlschrank gehen lassen und dann morgens erst in den Backofen schieben, damit sie pünktlich zum Frühstück frisch auf den Tisch kommen. Besonders lecker wird der lockere Hefeteig durch die feine Vanillenote, die sich unter anderem ganz wunderbar zu selbst gekochter Erdbeermarmelade macht. 

Hefehasen mit Vanille | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Ich finde die Hefehasen sind ein hübscher Ersatz für den klassischen Hefezopf zum Osterbrunch und das ganz ohne großen Aufwand und mit Zutaten, die man sowieso fast immer im Haus hat.  Wer mag, kann natürlich den Hagelzucker durch gehackte Mandeln oder etwas Anderes ersetzen. 

Hefehasen mit Vanille | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Geburtstags-Gewinnspiel (sponsored Event)

Zu gewinnen gibt es heute 2 x 1 Fläschchen feinstes Bourbon Vanille Extrakt (je 100 ml) von Kolibris Vanilla, das Inhaberin Stefanie in liebevoller Handarbeit selber fertigt und abfüllt. Ich habe Steffis Profil zufällig auf Instagram gefunden und war sofort begeistert von ihren handgemachten, liebevoll gestalteten Produkten. Umso mehr habe ich mich gefreut, sie bei meiner Geburtstagsparty dabei zu haben. 

Hefehasen mit Vanille | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Vanille ist eines meiner absoluten Lieblingsgewürze und gehört bei mir in fast jedes Rezept. „Echte“ und vor allem qualitativ hochwertige Vanille ist im normalen Einzelhandel aber leider gar nicht so leicht zu finden. Umso schöner finde ich es, durch Steffie nun eine neue Vanillequelle gefunden zu haben. Denn bei Kolibris Vanilla kommen nur echte Bourbon Vanilleschoten aus Madagaskar in die Flasche. Die Schoten sind frisch und werden direkt vom Erzeuger mit familieneigenem Anbau eingekauft. Und natürlich ist das Extrakt frei von künstlichen Aromen, Farbstoffen und Zuckerzusätzen! 

Hefehasen mit Vanille | La Crema Patisserie Food- und Backblog

Na, hast du Lust auf Vanille bekommen? Mit ein bisschen Glück kannst du vielleicht schon bald so ein feines Fläschchen dein Eigen nennen!

So kannst du gewinnen:

  • Schreib mir einen Kommentar unter diesen Post und erzähle mir, was dein Lieblingsrezept mit Vanille ist (einfach auf den kleinen „Comment“-Link am Ende des Beitrags klicken)!
  • Wenn du mir bei FacebookInstagram oder Pinterest folgst oder den Newsletter abonniert hast, bekommst du Extralose und erhöhst deine Gewinnchance. Schreibe dazu +FB, +IG, +PI oder +NL an das Ende deines Kommentars.

Teilnahmebedingungen:

  • Du bist älter als 18 Jahre und hast deinen festen Wohnsitz in Deutschland.
  • Du bestätigst mit deiner Teilnahme die Teilnahmebedingungen, die du hier ausführlich nachlesen kannst.
  • Das Gewinnspiel endet am Samstag, den 15.04.2017 um 24 Uhr. Danach wird der/die Gewinner/in per Zufallsprinzip ausgelost und per E-Mail bzw. Facebook/Instagram Nachricht verständigt. Anschließend hat der/die Gewinner/in 48 Stunden Zeit, mir seine/ihre Adresse mitzuteilen. Bei Nichteinhaltung der Frist verfällt der Gewinn und es wird neu ausgelost.
  • Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram oder Pinterest und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an Steffi von Kolibris Vanilla für die freundliche Zusammenarbeit.

Hier geht’s zum Rezept für die Hefehasen:

 

Hefehasen mit Vanille | La Crema Patisserie Food- und Backblog
Drucken

Hefehasen

Portionen 15 Stück

Zutaten

Für den Hefeteig:

  • 175 ml Milch
  • 30 g frische Hefe
  • 550 g Mehl
  • 70 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Vanille Extrakt
  • 2 Eier
  • 1 EL Honig
  • 1 Prise Salz

Außerdem:

  • 1 Eigelb
  • etwas Sahne
  • Hagelzucker

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Zucker in einer Schüssel vermischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe zerbröseln und in die Mulde geben. Dann die Milch lauwarm erwärmen und über die Hefe schütten. Hefe und Milch mit einer Gabel vorsichtig verrühren, bis die Hefe sich aufgelöst hat. Etwas Mehl darüber streuen, mit einem Tuch abdecken und den Vorteig an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

  2. Anschließend die Eier, die Butter, das Vanille Extrakt und das Salz dazugeben und alles mit der Küchenmaschine (oder per Hand) ca. 10 Minuten durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist, der nicht mehr an den Händen klebt. Den Teig zu einer Kugel formen, mit einem Tuch abdecken und nochmals an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat (ca. 1 Stunde). Wer den Teig schon am Vorabend vorbereiten möchte, stellt die Schüssel nun in den Kühlschrank und lässt den Teig dort über Nacht gehen.

  3. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Dann den aufgegangenen Teig nochmals kurz durchkneten und in etwa 15 gleich große Stücke teilen. Die Teiglinge zu Häschen formen, wie in der Grafik oben gezeigt. Das Eigelb mit etwas Sahne verquirlen und die Hasen damit einstreichen. Die Schwänzchen mit Hagelzucker bestreuen. Die Hefehasen ein weiteres mal kurz gehen lassen und dann im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 15-20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

  4. Guten Appetit!

 

Hefehasen mit Vanille Anleitung | La Crema Patisserie Food- und Backblog

16 thoughts on “Hefehasen mit Vanille | Geburtstags-Gewinnspiel

  1. Ich mag Vanille total gerne in Eiscreme und Pralinen.
    Wäre super, wenn ich endlich mal das Vanille Extrakt aus den ganzen amerikanischen Rezepten hätte 😉
    Frohe Ostern wünsche ich Dir.
    +FB +Insta +PI +NL

  2. Vanillekipferl 🙂

    Solche Häschen habe ich vorletztes Jahr auch gemacht. Super, weil man beim Formen nicht so viel falsch machen kann 😀

  3. Ahh die sind soo süß 😍 💗 Vanille kann eigentlich überall rein. In die Reismilch zum Frühstück oder in den Pudding zum Nachtisch 😋 +IG

  4. Oh super, da muss ich auch unbedingt mitmachen. Ich backe so gerne und bin immer auf der Suche nach Vanilleextrakt, denn mit Vanillezucker bin ich geschmacklich meistens nicht so zufrieden :/ +IG
    Liebe Grüße,
    Celina

  5. Lieblingsrezept mit Vanille? Das ist sehr schwierig zu beantworten, weil es so viele Köstlichkeiten mit Vanille gibt. Hm, ich sage mal die Crème anglaise, also die echte Vanillesauce, weil sie den Vanillegeschmack so unverfälscht rüberbringt.
    Liebe Grüße,
    Mari.
    +IG

  6. Ich ergänze immermal wieder Rezepte mit Vanille. Aktuell mache ich das am liebsten bei Pralinen und ganz schlicht bei meinem Quark mit Obst 🙂
    Beste Grüße
    Nerix
    +ig

  7. Die sehen super lecker aus! Mir fällt gar nicht so viel mit Vanille ein, das sollte sich schnellstens ändern! Vanilleeis mit heißen Kirschen und Waffeln ist aber ein Genuss! +FB +IG

  8. Die Hasen sehen so aus, als könnte sogar ich sie hinbekommen-yuppie…
    Ich liebe eine einfache Bananenmilch mit ganz viel Vanille.
    Im Sommer super schnell aus gefrorenen überreifen Bananen gemacht-lecker.
    Liebe Grüße
    Anna +FB+IG+PI+NL

  9. Passt zwar so gar nicht in die Jahreszeit, aber ich lieeeeebe Vanillekipferl und jedes andere Gebäck das wirklich gut nach Vanille schmeckt!
    🙂

    Viele Grüße,

    Maja

    +NL

  10. Die Häschen probiere ich gleich für Ostern aus :-). Mein Lieblingsrezept: Schoko-Erdbeerbrownie mit Mascarpone und schön vieeeel Vanille ;-).
    Liebste Grüße!
    +fb +ig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.