„Tartelettes Bourdaloue“ Birnentartelettes mit Mandelcreme | Buchrezension

"Tartelettes Bourdaloue" Birnentartelettes mit Mandelcreme | Rezept

Wenn ihr meinen Blog schon eine Weile verfolgt, wisst ihr wahrscheinlich, dass ich eine ausgeprägte Schwäche für Tartes und Tartelettes habe. Und für feine französische Pâtisserie. Umso mehr habe ich mich gefreut, als vor ein paar Monaten das tolle Buch „Patisserie vom Feinsten“ von Damien Duquesne und Régis Garnaud, erschienen im Gerstenberg Verlag, in meinem Briefkasten lag. Dieses Wochenende hatte ich endlich Zeit, ein Rezept daraus auszuprobieren und habe euch diese „Tartelettes Bourdaloue“, Birnentartelettes mit Mandelcreme, mitgebracht.  Read more

Karussell Torte mit Pferdchen | Saftige Mohntorte mit Pfirsich-Mascarpone-Füllung

Karussell Torte mit Pferden | Mohntorte mit Pfirsich-Mascarpone-Füllung | Rezept

Die Idee für diese hübsche kleine Karussell Torte mit Pferdeplätzchen schwirrte mir schon so lange im Kopf herum und wartete auf Verwirklichung, dass ich heilfroh war, als der Geburtstag meiner Mama mir endlich die Vorlage bot, sie auszuprobieren. Außerdem wollte ich schon immer mal hemmungslos mit Zuckerstreuseln um mich werfen.  Read more

Lebkuchentorte mit Bratapfel-Mascarpone-Füllung

Lebkuchentorte mit Bratapfel-Mascarpone-Füllung | Rezept

Ihr braucht ganz dringend noch eine Dessert-Inspiration für’s Weihnachtsessen oder eine Rezeptidee für den weihnachtlichen Kaffeeklatsch? Wie wäre es statt Plätzchen mal mit einer ausgewachsenen Weihnachtstorte? Eine festliche Lebkuchentorte mit einer köstlichen Bratapfel-Mascarpone-Füllung hätt‘ ich im Angebot.  Read more

Orangen-Rosmarin-Torte | Herbstliche Waldtorte

Semi-naked Orangen-Rosmarin-Torte mit Waldtieren | Rezept

Kennt ihr die Kinderbuch-Serie „Als die Tiere den Wald verließen“ von Colin Dann?  Das war in meiner Kindheit eines meiner Lieblingsbücher, an das ich denken musste, als ich diese Orangen-Rosmarin-Torte kredenzt habe.  Zum 50. Geburtstag meiner Tante habe ich mir dieses herbstliche Törtchen mit Waldtieren überlegt und hatte mal Lust auf eine etwas andere Geschmackskombination. 

Semi-naked Orangen-Rosmarin-Torte mit Waldtieren | Rezept

Das Torten-Brainstorming ergab dann einen saftigen Marzipan-Orangen-Teig, der mit frischem Orangensaft und -likör getränkt und mit einer Rosmarin-Mascarpone-Creme gefüllt wird. Die Mischung ergibt eine fruchtig-herbe Torte mit einer feinen Rosmarin-Note – super lecker und mal etwas Abwechslung auf der Zunge! 

Semi-naked Orangen-Rosmarin-Torte mit Waldtieren | Rezept

Da es eine Waldtorte werden sollte, habe ich sie von außen in der semi-naked Optik belassen, was fast aussieht wie ein Birkenstamm, oder? Für die Deko habe ich Gummitiere von Schleich (noch eine Kindheitserinnerung!) und ein paar frische Rosmarin-Zweige verwendet.

Semi-naked Orangen-Rosmarin-Torte mit Waldtieren | Rezept

Ich bin immer noch ganz verliebt in dieses Törtchen, vor allem weil die Deko so einfach gemacht ist und dabei sooo hübsch aussieht! Für Herbstkinder auf jeden Fall das perfekte Geburtstagsgeschenk 😉

Semi-naked Orangen-Rosmarin-Torte mit Waldtieren | Rezept

Hier geht’s weiter zum Rezept für die Orangen-Rosmarin-Torte:

Read more

Birne-Helene-Törtchen mit karamellisierten Birnenblättern

Birne-Helene-Törtchen mit karamellisierten Birnenblättern | Rezept

Birnen sind ja etwas Feines. Vor allem, wenn sie von Mousse au Chocolat eingehüllt zwischen zwei Schokoladenbiskuitböden liegen. Viel besser als in diesen Birne-Helene-Törtchen kann sich so eine Birne also eigentlich gar nicht präsentieren. Ein herbstliches Träumchen sag ich euch!

Birne-Helene-Törtchen mit karamellisierten Birnenblättern | Rezept

Besagte Törtchen waren übrigens Teil des Desserts bei unserem letzten Süß & Salzig Dinnerevent. Eigentlich hatte ich auch gar nicht vor, das Rezept zu posten, aber dann war die Nachfrage plötzlich so groß, dass ich es nun doch herausrücke 😉 . Voilà, hier ist es! Zugegebenermaßen ist es nicht gerade kurz gehalten, aber es hat ja auch niemand behauptet, dass es einfach wäre, hihi… Die Mühe lohnt sich aber definitiv! Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken! 

Birne-Helene-Törtchen mit karamellisierten Birnenblättern | Rezept

Hier geht’s zum Rezept für die Birne-Helene-Törtchen:

Read more

Feigen Crostata mit Ricotta und Walnüssen von Sweet Café International | La Crema Sommerfest 2017

Feigen Crostata mit Ricotta und Walnüssen | Rezept

Hallo ihr Lieben! Unser Sommerfest neigt sich leider dem Ende zu, aber zum krönenden Abschluss hat uns die liebe Tamara von Sweet Café International eine köstliche Feigen Crostata mit Ricotta und Walnüssen aus dem Italienurlaub mitgebracht. Seit ich Tamaras Blog auf Instagram entdeckt habe, bin ich ein großer Fan ihrer liebevollen Kreationen, denn sie ist nicht nur eine tolle Bäckerin und Fotografin, sondern auch eine begnadete Geschichtenerzählerin. Umso mehr freue ich mich, sie heute bei mir zu Gast zu haben! Da ich, wie ihr wisst, selbst gerne mit Zuckeralternativen experimentiere, finde ich es besonders toll, dass sie bei ihren Leckereien immer komplett auf raffinierten Zucker verzichtet – so auch bei dieser feinen Crostata. Aber das erzählt sie euch nun am besten selbst…

Feigen Crostata mit Ricotta und Walnüssen | Rezept

Hallo Ihr Lieben, ich bin Tamara von Sweet Café International. Mein Blog ist noch ziemlich neu, umso mehr freue ich mich über Elenas Einladung zu Ihrem Sommerfest! Wie in einem echten Café findest Du bei mir nicht nur leckeres Essen in Form von natürlich süßen Rezepten. Du triffst auch immer wieder auf interessante Menschen und erfährst, wo ich tolle Patisserie entdeckt habe.

Feigen Crostata mit Ricotta und Walnüssen | Rezept

Gerade komme ich aus Italien. Wir hatten für die Ferien ein kleines Haus in den Hügeln des Monte Argentario gemietet, einer Halbinsel ganz im Süden der Toskana. Totale Ruhe, kein Netz, nur wunderschöne Landschaft und Feigen – frische Feigen direkt vor der Haustür. Feigen gehören zu meinen Lieblingsfrüchten. Pflückst Du sie frisch vom Baum, tritt sofort ein klebrig süßer Saft aus, der wie Honig schmeckt. Feigen sind ein perfektes natürliches Süßungsmittel und schmecken noch intensiver, wenn sie trocknen oder gekocht werden.

Feigen Crostata mit Ricotta und Walnüssen | Rezept

 Ich habe einen großen Korb voll zu Marmelade verarbeitet – der Hauptdarsteller in meiner Crostata mit Ricotta, Feigen und Walnüssen. Diese Kombination ist mein Eis-Favorit 2017 in einem Kuchen gebacken, der auch noch an kühleren Spätsommer-Nachmittagen und im Herbst Urlaubserinnerungen wachruft. Der milde Ricotta bereitet die Bühne für einen ganz feinen Auftritt der Feigenmarmelade, die ich den oft wenig aromatischen frischen Feigen hierzulande vorziehe. Die etwas herberen Walnüsse sind geschmacklich und durch ihren Crunch ein toller Kontrast zur cremigen Füllung. Ganz leicht abgeschmeckt mit Orange und Zimt ist die Kombination ein Traum.

Feigen Crostata mit Ricotta und Walnüssen | Rezept

Diese Crostata – sie ist typisch für Italien und ganz besonders die Toskana – macht ihrem Namen Dank eines kleinen Tricks alle Ehre: Das Gitter wird in den letzten Minuten mit Puderzucker bestäubt und im Ofen karamellisiert. Genießt sie mit Euren Lieblingsmenschen und stellt Euch vor, ihr sitzt an einer langen Tafel inmitten sanfter Hügel unter schattigen Bäumen. Und der Sommer geht nie zu Ende… 

Hier geht’s zum Rezept für die Feigen Crostata:

Read more

Ice-Cream Cookie Sandwiches von Extraportion | La Crema Sommerfest 2017

Ice-Cream Cookie Sandwiches | Rezept
Meine heutige Sommerfest-Gastbloggerin ist die liebe Stefanie von Extraportion, die ein paar köstliche Ice-Cream Cookie Sandwiches mitgebracht hat. Knusprige Schokokekse und cremiges Himbeereis – was braucht man mehr zum Glücklichsein? Und das Beste: Für dieses superschnelle Himbeereis braucht ihr noch nicht mal eine Eismaschine! Ich habe Steffis Blog vor einiger Zeit auf Instagram entdeckt und erfreue mich seitdem jedes Mal an ihren wunderschönen Fotos und den köstlichen süßen und herzhaften Rezepten. Was sie neben ihrem Blog sonst noch so treibt, erzählt sie euch jetzt selbst:
 
Ice-Cream Cookie Sandwiches | Rezept
 
Hallo ihr Lieben,  ich bin Stefanie und wohne mit meinen beiden Jungs und meinem (bald) Ehemann in Oberösterreich, wo wir gemeinsam einen Bauernhof betreiben.  Auf unseren Wiesen tummeln sich täglich 1.500 Hühner und 26 Schafe – alles in biologischer Freilandhaltung. Bei uns gibt es oft vegetarische oder auch vegane Gerichte – wir sind zwar Fleischesser, aber lieber nur einmal in der Woche, dafür gibt es hochwertiges Fleisch aus der Region.
 
Ice-Cream Cookie Sandwiches | Rezept
 

Hauptberuflich bin ich Krankenschwester, aber ich liebe Kochen und Backen, was meine Männer natürlich umso mehr freut, denn sie werden tagtäglich mit Leckereien verwöhnt. Für das Rezept Cookie Sandwiches mit Himbeereis musste ich nicht lange Überlegen, denn meine Jungs lieben Kekse und Eis sowieso, weshalb es für uns eine perfekte Kombi im Sommer ist!

Hier geht’s zum Rezept für die Ice-Cream Cookie Sandwiches:

Read more

Brombeer Macarons von MaLu’s Köstlichkeiten | La Crema Sommerfest 2017

Brombeer Macarons | Rezept

Heute freue ich mich sehr,  die liebe Maren von MaLu’s Köstlichkeiten auf meinem Sommerfest begrüßen zu dürfen und bin völlig begeistert von den phänomenalen Brombeer Macarons, die sie uns mitgebracht hat! Die sind ja (fast) zu schade zum Essen. Wie ich, hat auch Maren einen Faible für die feine französische Backkunst – nur das ihre Kunstwerke jedes mal so perfekt aussehen, dass sie problemlos in jeder Pariser Pâtisserie verkauft werden könnten. Wer’s nicht glaubt, sollte schnell auf ihren Blog rüber hüpfen und sich selbst überzeugen! 

Brombeer Macarons | Rezept

Moin, Moin! Am besten ich stelle mich erst einmal vor: Ich bin Maren von MaLu’s Köstlichkeiten und wie ihr bestimmt bereits an der Begrüßung erkannt habt, komme ich aus dem hohen Norden. Ich freue mich sehr, dass ich zu Elenas Sommerfest hier auf La Crema eingeladen bin und wie es sich gehört, habe ich natürlich auch ein schönes, sommerliches Rezept als Mitbringsel dabei.

Brombeer Macarons | Rezept

Elena und ich haben ja eine gemeinsame Leidenschaft, und das ist die Pâtisserie. Wir lieben feine Torten, raffinierte Törtchen und Macarons. Und da sind wir ja bereits beim Stichwort! Macarons spielen nämlich auf meinem Blog eine Schlüsselrolle, denn durch diese kleinen sündhaft leckeren Teilchen bin ich überhaupt erst zum Bloggen gekommen. Mittlerweile tummeln sich nun schon diverse Macaronsrezepte und –varianten auf MaLu’s Köstlichkeiten. 

Brombeer Macarons | Rezept

Zu Elenas Sommerfest habe ich mir Brombeeren als Begleiter zu den Macarons ausgesucht. Sie sind perfekte Spätsommerfrüchte und wachsen sogar am Wegesrand. Die Macarons, die ich für euch gebacken habe, sind aber diesmal nicht klein und mit einem Haps im Mund verschwunden, sondern es sind „ausgewachsene“ Törtchen, wie man sie auch in den Pâtisserien von Paris bekommen kann.  

Brombeer Macarons | Rezept

Liebe Elena, liebe La Crema Leser, nun aber ran an die Backöfen, für ein fröhliches und leckeres Sommerfest! Liebste Grüße, Eure MaLu 

Hier geht’s zum Rezept für die Brombeer Macarons:

Read more

Brombeer Marble Cheesecake von LaPâtisserie | La Crema Sommerfest 2017

Brombeer Marble Cheesecake | Rezept

Hallo ihr Lieben, heute habe ich einen echten Profi zu Gast auf meinem Sommerfest: Michael backt neben den Kunstwerken auf seinem Blog LaPâtisserie nämlich auch hauptberuflich. Das finde ich natürlich super spannend und hole mir auf seinem Blog gerne den ein oder anderen Expertentipp. Umso mehr freue ich mich, dass er heute mein Gast ist und diesen köstlichen Brombeer Marble Cheesecake mitgebracht hat!

Brombeer Marble Cheesecake | Rezept

Hallo, ich bin Michael und blogge seit einiger Zeit auf dem Foodblog „LAPÂTISSERIE“. Ich bin gelernter Konditor und so komisch es klingen mag, der Blog ist meine Zone für kreatives Denken. Aus diesem Grund und der Liebe zu meinem Handwerk entstand der Blog. Danke Elena, dass ich dein Gast sein darf.

Brombeer Marble Cheesecake | Rezept

Zu dem kleinen Sommerfest hab ich einen gebackenen Cheesecake mit Brombeeren mitgebracht. Der Clue an meinem sommerlichen Cheesecake? Die Brombeeren sind als Püree in die fertige Käsemasse eingezogen wodurch sich dieser wunderschöne Marble-Effekt ergibt. Wieso ich gerade einen Cheesecake mitbringe?

Brombeer Marble Cheesecake | Rezept

Erfahrungsgemäß weiß ich, dass ein guter Cheesecake immer der Renner auf jeder Sommersause ist. Und natürlich erinnert mich dieses Rezept an meine Zeit, die ich in New York City verbracht habe. Bei all den schönen Erinnerungen und vielen Beeren fallen die Kalorien auch schon überhaupt nicht mehr ins Gewicht.

Brombeer Marble Cheesecake | Rezept

Viel Spaß beim Nachbacken.

Euer Michael

Hier geht’s zum Rezept für den Brombeer Marble Cheesecake:

Read more